Schulung für Auszubildende Pferdewirte der Fachrichtung Haltung + Service

Details

Termin
26.01.2023 -
27.01.2023,
09:00 - 16:00
Ort
Deutsche Reitschule im NRW-Landgestüt
Gestütstr. 17
48231 Warendorf
Kategorie
Schulungsmaßnahme Azubi
Dozenten
Hannes Müller
Kostenbeitrag
Azubi Mitglied: 50,00 € *
Azubi nicht Mitglied: 190,00 € *
Anmeldung
buchbar bis 13.01.2023

Kostenfreie Abmeldung bis Anmeldeschluss möglich.

Fit für die Abschlussprüfung

Schulung für Auszubildende Pferdewirte der Fachrichtung Pferdehaltung und Service (zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung), „SCH23-009“

Sitzschulung Dressur/Springen und Longenarbeit

Termin: 26. – 27. Januar 2023 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Deutsche Reitschule im NRW-Landgestüt, Gestütstr. 17, 48231 Warendorf

Leitung: Hannes Müller, Pferdewirtschaftsmeister, Ausbildungsleiter der Deutschen Reitschule Warendorf

Inhalt: Individuelle Sitzschulung in Dressur und Springen zur Sicherung der Reitgrundlagen

-Sitzübungen nach Eckart Meyners

-Arbeiten eines Pferdes an der Longe unter Berücksichtigung verschiedener Ausrüstung und Zielsetzung

Teilnehmer: Auszubildende Pferdewirte der Fachrichtung Pferdehaltung & Service

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Lehrgangsgebühr:

Auszubildende, die Mitglied der BBR sind: 50,00 €

Auszubildende, die nicht Mitglied sind: 190,00 €

Die Gebühren verstehen sich inklusive Schulpferdenutzung, exklusive Unterkunft und Verpflegung.

Es stehen Schulpferde zur Verfügung!

Es besteht die Möglichkeit das eigene Pferd mitzubringen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die deutsche Reitschule, Monika Risse, Tel. 02581-6369-28, monika.risse@landgestuet.nrw.de

Hinweis: Nicht-Mitglieder können mit der Anmeldung einen Mitgliedsantrag einreichen. Auszubildende werden bei der BBR beitragsfrei geführt.

Mitgliedsantrag online

Anmeldungen: Bitte bis zum 13.01.2023 online unter www.berufsreiter.com

 

Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb