Trauer um Günther Festerling

Ehrenpräsident Günther Festerling verstorben

Er hat die Berufsreiterei über mehr als 5 Jahrzehnte geprägt und sein Leben den Pferden gewidmet. Reitmeister Günther Festerling verstarb am Morgen des 8. Januar.

Vor sechs Jahren noch erhielt Reitmeister Günther Festerling die Felix-Bürkner-Medaille der Bundesvereinigung der Berufsreiter um den Reitmeister um ihn für sein Lebenswerk zu würdigen.
Günther Festerling, einer der bedeutensten Berufsausbilder der Nachkriegszeit, absolvierte nach einer Lehre in der Landwirtschaft im Jahr 1957 die staatliche Reiterlehrer-Prüfung in Münster.
Nach dem Bau seiner Reitanlage im oberbayerischen Griesstätt, gemeinsam mit seiner Frau Josepha, übernahm Festerling 1971 zunächst die Leitung der Deutschen Reitschule und nahm dort weitreichenden Einfluss auf die Berufsausbildung. Nach einjähriger Führung der Bayerischen Reit- und Fahrschule in München führte er wieder seinen eigenen Betrieb in Griesstätt weiter.
Seit 1981 war Günther Festerling im Vorstand der Bundesvereinigung der Berufsreiter, deren Vorsitz er später für neun Jahre übernahm.
In diesen Jahrzehnten machte er gemeinsam mit dem damaligen Geschäftsführer Ludwig Kühne aus einem kleinen Verband eine angesehene, bundesweit gut aufgestellte Berufs-Vereinigung mit mehreren tausend Mitgliedern.
Der in Dressur und Springen bis zur Klasse S hoch erfolgreiche Ausbilder prägte mehrere Generationen von Pferdewirten und Pferdewirtschaftsmeistern. Seine prägnanten Merksätze zur Pferdeausbildung werden von Generation zu Generation weitergereicht (siehe auch die Broschüren „Ethik und Moral des Berufsreiters“ in unserem Mitgliederbreich.) 1997 wurde Günther Festerling von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold für seine Verdienste um die Berufsreiter ausgezeichnet.
„Es ist schön, wenn man viel gegeben hat – und noch schöner, wenn einem viel zurückgegeben wird“, sagte er.
Wir Kollegen, Schüler und Weggefährten werden ihn nicht vergessen.

Die Trauerfeier findet am Dienstag, den 16. Januar 2018 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche in Griesstätt statt.

Familie Festerling bittet, anstelle von Blumen und Kränzen eine Spende an die Berufsreiter-Unterstützungskasse e.V. zu leisten.
Volksbank eG
IBAN: DE48 4126 2501 1902 1311 00

Einen ausführlichen Bericht über unseren Ehrenvorsitzenden Reitmeister Günther Festerling lesen Sie in Ausgabe 2/2018 des ST. GEORG.